IMG-20150524-WA0000Jeder Schüler träumt vom Studieren. Es gibt aber viele, die dies aufgrund von Armut nicht machen können. Ich jedoch gehöre nicht zu diesen bedürftigen Menschen, dank einiger wohlhabenderer Menschen, die mir dies ermöglichten. Vom Verein “Hoffnungen für Morgen” habe ich bisher und immer noch fortlaufend ab dem Antritt meiner Hochschulausbildung Geld erhalten, wodurch ich meine bildungsbedingten finanziellen Schwierigkeiten überwinden konnte.

Wenn ich einen Beruf habe, werde ich dem Verein “Hoffnungen für Morgen” helfen und mich so für die Unterstützung revanchieren.

Aygül Yeşil / Studentin der Betriebswirtschaftslehre